This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

Datenschutzerklärung

Wir, der Flugmodellsport-Club Reutlingen, bedanken uns für Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unserem Verein. Der Schutz Ihrer Privatsphäre beim Besuch unserer Homepage ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite erfolgt daher im Einklang mit den Vorschriften des bis zum 24.05.2018 geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und der ab dem 25.05.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG bzw. der DS-GVO ist der Verein

Flugmodellsport-Club Reutlingen e.V.

Vorstand:

1. Vorsitzender: Achim Biehler

2. Vorsitzender: Jörg Groß

Kassierer: Eberhard Schaal

Schriftführer: Alexander Arway

Website: www.fmsc-reutlingen.de

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Welche Daten erfassen wir von Ihnen und auf welche Weise?

Wir erfassen aktiv keine Daten von Ihnen. Wenn Sie unsere Seite besuchen, geben Sie jedoch - wie auf allen anderen Internetseiten auch - bestimmte grundlegende Informationen über Ihren Computer preis. Es ist unumgänglich, dass Sie Ihren Computer bekannt machen müssen, um das Internet nutzen zu können. Eine hundertprozentige Anonymität wird es im Internet deshalb nicht geben. Sichtbar sind Ihre Ports (Informationskorridore zwischen Ihrem Computer und dem Internet) und Ihre IP-Adresse (Zahlenkombination, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Computers ermöglicht).

Wir haben auf ein Kontaktformular verzichtet, um keine unnötigen Daten von Ihnen zu erfassenen. Wir legen Wert auf Datensparsamkeit. Wenn Sie Interesse an unserem Vereinsangebot haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail, welche sobald wie möglich bearbeitet wird.

Wofür nutzen wir Ihre Daten, wenn Sie uns eine Mail schreiben?

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, d.h. wir antworten auf Ihr Anliegen.

Wer nutzt Ihre Daten?

Die Nutzung erfolgt durch den Vorstand des Vereins, der Ihre Mail erhält und beantwortet. Es erfolgt durch uns generell KEINE Weitergabe an Dritte. Ausnahmen: Sollte von Ihnen eine postalische/elektronische Zusendung von Infomaterial gewünscht werden, verwenden wir hierfür Name und Adresse und/oder E-Mail-Adresse, wie von Ihnen angegeben, und versenden das Infomaterial postalisch über einen entsprechenden Dienstleister oder eine E-Mail mit Info-Anhang über unseren E-Mail-Provider. Daten werden darüber hinaus nur dann an Dritte übermittelt, soweit es gesetzlich vorgeschrieben ist oder ein Gerichtsentscheid die Weitergabe anordnet.

Unter Geltung der DS-GVO sind die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. a), b) und c) DS-GVO.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer.

Die Nutzung unserer Seite ist i.d.R. ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden und Sie insbesondere über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren.

Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert unser Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

anfordernde Host-Adresse (IP-Adresse)
Datum und Uhrzeit des Abrufs
Name der abgerufenen Datei
HTTP-Statuscode
übertragene Datenmenge
Internetseite, von welcher aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
Browser/Betriebssystem/Oberfläche
Angaben über den genutzten Serverdienst
Protokollversion
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration, der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetauftritts. Diese Daten können wir nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Unter Geltung der DS-GVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung § 15 Abs. (1) TMG.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. Ihre Angaben aus der Anfrage-Mail, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen, werden dann an uns weitergeleitet und bei uns gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Unter Geltung der DS-GVO sind die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. a) und b) DS-GVO.

Einsatz von Google-Maps

Diese Webseite nutzt die Komponente "Google Maps" zur Darstellung von Lageplänen, betrieben von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“.

Bei jedem Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Unter Geltung der DS-GVO ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung § 15 Abs. (3) Satz 1 TMG.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Leistung beauftragen, werden Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung und die Durchführung des Auftrages notwendig ist (z. B. zur Bearbeitung von Informationsanfragen oder Prospektbestellungen). Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an die für Ihre Anfrage zuständigen Vorstandsmitglieder des Vereins, an Transportunternehmen (z.B. bei Versand von Infomaterial) oder andere zur Bearbeitung Ihrer Anfrage eingesetzten Service-Dienste (z.B. E-Mail-Provider).

Unter Geltung der DS-GVO sind die Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. (1) Satz 1 lit. b) DS-GVO.

Zweckbezogene Nutzung der personenbezogenen Daten

Jegliche Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang.

Informationssicherheit

Die Tübinger NeckarSegler setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach dem derzeitigen Wissensstand ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Umgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen überprüft und entsprechend der technologischen Entwicklung verbessert.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen bei unverschlüsselten E-Mails nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von unverschlüsselten E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen entweder als verschlüsselte E-Mail oder über den Postweg zukommen zu lassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Schutz Ihrer Daten durch TLS bzw. SSL

Zur sicheren Datenübertragung im Internet benutzen wir das hybride Verschlüsselungsprotokoll Transport Layer Security (TLS, deutsch Transportschichtsicherheit), weitläufiger bekannt unter der Vorgängerbezeichnung Secure Sockets Layer Software (SSL). Diese Software verschlüsselt die Informationen, die von Ihnen übermittelt werden. Alle datenschutzrelevanten Informationen (wie z.B. Name, Adresse) werden in verschlüsselter Form in einer geschützten Datenbank abgelegt.

Erfüllung von Informationspflichten nach dem BDSG

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung - ohne Angabe von Gründen. Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Erfüllung von Informationspflichten nach der DS-GVO

Unter Geltung der DS-GVO stehen Ihnen die folgenden gesetzlichen Betroffenenrechte zu, sofern deren Voraussetzungen vorliegen:

Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherte Daten gemäß Art. 15 DS-GVO,
Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art. 16 DS-GVO,
Recht auf Löschung der bei uns gespeicherten Daten gemäß Art. 17 DS-GVO,
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der bei uns gespeicherten Daten gemäß Art. 18 DS-GVO,
Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO,
Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Vorschriften der DS-GVO verstößt.

Stand und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Derzeitiger Stand ist Mai 2018. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen.

Sicherheits-Tipps - das können Sie tun!

Bitte geben Sie Ihre Passwörter nie an Andere weiter.
Setzen Sie für jede Anwendung unterschiedliche Passwörter ein.
Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Passwörter regelmäßig zu ändern.
Verwenden Sie am besten eine Kombination aus mindestens 8-12 GROSSEN und kleinen Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktuellen SSL - fähigen Browser zum Surfen im Internet verwenden.

Bei Fragen zum Thema "Datenschutz in unserem Verein" können Sie sich jederzeit an uns wenden:

per Post unter der im Impressum angegebenen Adresse (verantwortliche Stelle, Verantwortlicher) oder
per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!